MAN KÖNNTE ÜBER DIE DEUTSCHEN SAGEN

dass sie ganz schön schlau sind. Tatsächlich aber sind sie ganz was Anderes, wenn man sich klarmacht, dass sie seit dem II. Weltkrieg einen Berg Schulden genau dort haben …

„Die Griechenland-Krise hat Deutschland einen ordentlichen Gewinn beschert. Seit dem Jahr 2010 hat die Bundesrepublik insgesamt rund 2,9 Milliarden Euro an Zinsen erhalten. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor.Der Regierungsantwort zufolge gab es seit 2010 vor allem Gewinne aus Ankäufen griechischer Staatsanleihen im Zuge des „Securities Market Programme“ (SMP) der Europäischen Zentralbank (EZB), die bei der Bundesbank anfielen und dem Bundeshaushalt überwiesen wurden. Auch die Bundesbank kaufte in großer Zahl die Staatspapiere.“ (Spiegel Online, 21.6.)

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/griechenland-hilfe-deutschland-macht-2-9-milliarden-euro-gewinn-a-1214134.html

Bücher

Ein Schlag ins Gesicht
Ein Bulle im Zug
The Boy Named Sue
Rockn Roll Fever
Letzte Stories
Rosa Luxemburg T-Shirt
aufräumen
Sterne und Straßen
The Beast In Me
Get Country & Rhythm
Down in Louisiana
Bierherz
Nachmittag eines Reporters
Tollwut
Sprung aus den Wolken
Westerngedichte

Diskografie

Cut City Blues
Der Tag an dem ich...
Johnny Cash Revisited
Wo ist zuhause Mama?
Nicht zuhause Mama?
Zur Hölle Mama
On The Road Again Mama

Dobler buchen

Evelyn Rahm
Kulturagentur Rahm
Gneisenaustr. 2a
10961 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 / 39 37 51 29
info [ at ] kulturagentur-rahm.de
Büro: Mo-Do von 11-18 Uhr

Infos

Presse downloads
Blog-Links
Links | Freunde
CK DESIGN
© Vervielfältigung aller Texte nur mit Genehmigung des Autors!