Lifestyle

POP 75

„Lieber Iggy Pop. Heute werden Sie 75. Vielen Dank für alles.“, schreibt Rock-and-Roll-Opfer Thomas Blum heute auch für mich. Und hier sein passender Artikel zu Pops 70. über den Jim-Jarmusch-Pop-Stooges-Film Gimme Danger: https://www.nd-aktuell.de/artikel/1049224.heroin-und-erdnussbutter.html 1977 & undercover today:  



EINS AUF MIT FÜR HERBERT ZUM GELEIT

„Der Verlag “Sorry Press“ hat seit Anfang März seine Residenz an einem Marktstandl am Viktualienmarkt. [münchen] Sie haben mich eingeladen einen Tag da was zu machen. daher: ◆ Mittwoch 13. April 22 ◆ 12h bis 20h ***◆ EIN BIER MIT HERBERT ◆*** Sorry Press Marktstand, neben Karnoll ◆ Viktualienmarkt 13 ◆ Das Wetter is prima!…
Weiterlesen »



DAS ACHTERNBUSCHER GEFÜHL

Die neue Ausgabe Nr. 44 des bayerischen Magazins MUH ist sogar noch mehr zu empfehlen als sonst: mit 14 Seiten im Gedenken an Herbert Achternbusch: „Das Achternbusch Gefühl“: mit diversen Texten (von mir „Nicht feiertagsfrei“), vielen Abbildungen und Fotos (u.a. von Hias Schaschko). Komplett 98 Seiten Großformat für nur 8 Mäuse. https://www.muh.bayern/



SPITZENSATZ (82)

„Uns erreichen Nachrichten von Leuten, die unglücklich sind, weil sie eine blaue oder orangene Vinyl direkt im Preorder bestellt haben und nun lieber eine in lila hätten.“ (Mailorder A&Y)



EINE ZIEMLICH INTERESSANTE FRAGE

Wenn eine fiese Situation das Hirn malträtiert, freut man sich schon ein bisschen, wenn man eine Frage gestellt bekommt, die einen für paar Minuten auf andere Gedanken bringt. In einem großen  Nachrichtenmagazin stolpere ich im Online-Spielfeld über diese ziemlich interessante Frage: „Eine Wohnung, Hunderte Suchende – wie überzeuge ich den Makler?“ Gar nicht so einfach,…
Weiterlesen »



HARTE PROBLEME HEUTE

„Wo speisen Sie lieber? Im Kaminrestaurant mit Blick in den Park oder in den urigen Stubn Alois und Anton?“ Werde ich heute vom Parkhotel Egerner Höfe gefragt. Keine leichte Entscheidung. Werde mal die ukrainische Putzhilfe fragen, ob sie ´nen guten Rat für mich hat.



SERVUS MÜNCHEN

Von Privat: schönes, helles Sout.-Zi. 12 qm Isabellastr in Bestlage  Schwabing-West KALTMIETE 310 € ZIMMER 1 FLÄCHE 10 m² Nebenkosten: 45,00 € Gesamtmiete: 355,00 € Preis/m²: 31,00 € München – Schwabing-West Der aktuelle durchschnittliche Quadratmeterpreis beträgt 23,51 €/m² in München – Schwabing-West. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis in München liegt derzeit bei 20,81 €/m². https://www.wohnungsboerse.net/immodetail/28882056?fbclid=IwAR0izYT_5aez-yF8dRE9Tu8B6BOpZLecI6AdD8tgSsAD7ayMbe21OR5oNC4 +++(Der Vermieter+in ist angeblich grade…
Weiterlesen »



EIN TRUCK VOLL TROST

Ist möglicherweise ein Bild von Text „POLITIK & KULTUR 2/2022 konkret Der Umwelt zuliebe Das Revival der Atomkraft Eurofaschismus Aufmarsch der Rechtsparteien Beuys will be Beuys Eindeutscher Verdrängungskünstler Phantom-Armee Die russische Söldner- truppe >Wagner" Die Erfindungen des Erfundenen Der Vollzeit- Dissident Ai Weiwei 6,50€ A:7,60C C126I1E“



HITS MISSES ALI

Trikont hat den Geburtstag des Größten schon zu Lebzeiten gefeiert: Und ich bin für eine Übersetzung schon mal in den Clinch mit ihm gegangen, und ich darf sagen, es war ein gerechtes Unentschieden im Stadion von Edition Tiamat: & in



SPITZENSATZ (80)

We never made it all the way to the end. -John Lurie