Literatur

DIE WELT IST NUR EIN TAGEBUCH

und wir sind von Tagebüchern nicht nur eingekreist, sondern sie fallen auf uns runter wie der Schnee in einem Western, in dem die Guten nichts zu melden haben. Wahrscheinlich muss ich erwähnen, dass das logischerweise noch keine Wertung ist, und mir ist zweifellos klar, dass das Schreiben all dieser Tagebücher jemandem gut tut. Deswegen wurde das Tagebuch erfunden.

Eines will ich jetzt aber doch hier empfehlen, es wird geschrieben von unserem Wien-Informanten und Kollegen Andreas Niedermann. Wie üblich sollten Menschen mit schwächeren Nerven vorsichtig sein, aber das müssen die ja immer und jetzt (in diesen Tagen) ganz besonders … die Serie startet am 17. März:

http://www.niedermann.at/

Der Background (wenn man so will) in seinem neusten Buch:

Andreas Niedermann: «Das Glück der falschen Fährten ...

 



AUS UNSERER BRANCHE

Mein Verleger Tom Kraushaar von Klett-Cotta im Interview:

https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article206767827/Tom-Kraushaar-zu-Buchmarkt-und-Corona-Literatur-braucht-Gedraengel.html?utm_content=buffere98d1&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer&fbclid=IwAR3cwHbZlbf1yVLEpvcyrJ0RoUWHuP3GV_nI_Bvo9Fckt5Zn4qsmVM36UNQ



MR CHANDLER

passed away heute vor 61 Jahren. Viele haben mehr geschrieben als er, aber nur sehr wenige so viel intelligentes und feuriges Zeug.

„Sicher sind sich heute alle Schriftsteller, ausgenommen höchstens die allerdümmsten und kitschigsten, ihrer Künstlichkeit stärker bewußt als seinerzeit.“ (1944)

Bildergebnis für raymond chandler coversBildergebnis für raymond chandler coversBildergebnis für raymond chandler coversBildergebnis für raymond chandler coversBildergebnis für raymond chandler coversBildergebnis für raymond chandler covers



DIE SCHÖNSTEN BÜCHER

des Jahres 2019, prämiert von der Stiftung Buchkunst, würden unsere Freunde von der Buchhandlung Bücherpunkt Blaubeuren zur Zeit ausstellen – jetzt ist es eine immer noch interessante Diashow mit 3 Minuten:

look at Bücherpunkt Blaubeuren @ https://www.facebook.com

Den Katalog zur Ausstellung u.a. Bestellungen hier:

https://www.genialokal.de/buchhandlung/blaubeuren/buecherpunkt-blaubeuren/

MEHR DENN JE LAUTET DAS 11. GEBOT

IF IN DOUBT CONSULT YOUR DEALER !



IN EINEM GEWISSEN SINNE GEHT ES UM DEINE ZUKUNFT UND AUCH UM IHRE

Seit Tagen haben alle unsere Block-MitarbeiterInnen registriert, dass die häufigste Werbung, die auf unserer Facebook-Seite reinkommt, die gleich folgende ist. Und jetzt hat die Literatur-Redaktion diesen Beitrag dazu vehement durchgedrückt, weil es angeblich für dich und andere Leute eine hilfreiche Information ist (in diesen Tagen).

Und außerdem hat „Die Digitale Schreibakademie“, um die es hier geht, den Preis für die Teilnahme extrem für dich reduziert (vielleicht aufgrund von „in diesen Tagen“), natürlich auch mit dem berechtigten Interesse, die Gelegenheit (durch diese Tage) zu nutzen, um etwas mehr Mäuse (Kohlen, Schotter, Geld) zu machen.

Die Ironie in diesen Zeilen unserer Literatur-Redaktion wurde übrigens sehr kontrovers diskutiert! Auch ihre Behauptung, sie wäre unvermeidlich. Wenigstens hat die Redaktion für Beruf&Bildung einen ergänzenden Tipp für dich am Ende des Beitrags durchgesetzt. Während die Chefredaktion wie meistens nur „Fuck you all“ brummt und froh ist, dass alle im Homeoffice rumlungern.

Während unsere Anwältin („Ich bin so hart wie die Schlampe vom Weinstein“) sagt, dass wir alles zitieren dürfen, was die Katze reingeschleppt hat.

Hier ein Beispiel für die Facebook-Werbung dieser Firma (sie machen es mit diversen Fotos):

„Bringe endlich das Buch zu Ende, das du schon immer schreiben wolltest. Nutze die kreative Zeit des Zuhause-Bleibens. Garantiert Corona sichere <sic!> Videoausbildung von den führenden Experten der Branche. Vom Titel bis zum Schlusswort begleiten wir dich durch alle Höhen und Tiefen mit unserem umfassenden Fachwissen.

<Foto by> dieschreibakademie.com </>Dein erstes Buch schreiben? Wir helfen dir, vom Vorwort bis zur Veröffentlichung. Vom Titel bis zum Schlusswort begleiten wir dich durch alle Höhen und Tiefen mit unserem umfassenden Fachwissen.“

Und dieser harte Fact von ihrer Homepage:

„Frühlings-Aktion Der Frühling ist die kreativste Zeit zum Schreiben. Deshalb geben wir dir den Zugriff für kurze Zeit zum Spezialpreis: € 159,00€ 69,00″

Und hier unser Tipp durch alle Höhen und Tiefen für dich

und alle, die sogar im Frühling am Schreiben interessiert sind und ihr Geld auch in diesen Tagen nicht durchs geschlossene Fenster rauswerfen möchten. Du kannst im Moment für 6,34 € den Zugriff auf diesen unverzichtbaren Ratgeber erwerben. Das ist doch ein fairer Preis für ein Ticket, mit dem du den – so nennen es nicht die Schlechtesten, aber lass dich davon nicht beirren – Weg zur Hölle betreten darfst, oder findest du nicht?

Elmore Leonard's 10 Rules of Writing (English Edition)

„2. AVOID PROLOGUES They can be annoying, especially a prologue following an introduction that comes after a foreword.“



MAN MUSS NICHT DIE WÄNDE HOCHGEHEN

wenn man sich von den besten Berliner Lesebühnen unterhalten und aufbauen lassen kann. Hier die Meldungen von Aktivist und Autor Falko Hennig:

Donnerstag, 19. März 2020, 20.30 Uhr, Facebook: Brauseboys

Sonntag, 22. März 2020, 20 Uhr, Facebook: Reformbühne Heim & Welt

„Am Sonntag waren neben mir Jakob Hein, Jürgen Witte, Heiko Werning & als Gäste Frank Sorge & Spider dabei. Wir hatten über 10.000 Zuschauer & Ihr könnt Euch das Spektakel noch immer ankucken:“

https://www.facebook.com/reformbuehne/videos/222636002435684/

Immer gut sein Newsletter: http://www.falko-hennig.de/



LOST IN AUSTIN

heißt einer der vielen Hätte-ein-Hit-sein-müssen-Hits von Marc Benno, und so ähnlich geht es grade dem geschätzten Kollegen und Tiamat-Autor Heiko Werning, der zumindest im Ungewissen dort hängt. Hier sein taz-Bericht von heute:

https://taz.de/Die-Wahrheit/!5667586/

uva



BUCHMESSE LEIPZIG ERSATZ LIVE STREAM

Mein Basislager Tropen Verlag meldet: Nach der Absage der Leipziger Buchmesse starten MDR Kultur und Das Erste die »virtuelle Buchmesse«. Dafür wird das geplante Bühnenprogramm mit prominenten Autor*innen am 14. März ins Studio verschoben und den ganzen Tag live ins Netz und im Radio übertragen. Um 12 Uhr spricht hier auch Tom Kummer über sein neues Buch »Von schlechten Eltern«.

Den Live Stream gibt es hier.



RIESENRAD LITERATUR POLIZEI

Gestern Brecht vorgelesen im Riesenrad, sanft geschaukelt und umweht von Discoklängen, Heiteres und Nachdenkliches. Zum Beispiel Kunst: „Me-ti rühmte von Mi-en-leh, daß er Kohlen mit der Hand ins Feuer werfen konnte, ohne sich schmutzig zu machen“. Oder Über Polizei: „Me-ti sagte: Der Staat hat kein Recht, einen Menschen für die Dauer zum Polizisten zu machen“. (Das war vorgegeben, Texte aus Me-ti, Buch der Wendungen). +++ Notiere in mein Ta-bu: Be-Be vorgelesen im Riesenrad bei Sturm, ohne die Kabine vollzukotzen! Und was haben die dabei sich wohl gedacht, die mir zuhörten? Werden wir den Sturm überstehen? Und die anderen Stürme auch? Ich wollte nur eine Bratwurst, aber mein Mann immer mit seinen Leerstücken?



BEST OF MENSCHHEIT

ist der Titel einer neuen super Kolumne, die Ex-Titanic-Boss Tim Wolff für das Neue Deutschland schreibt. Dessen Feuilleton seit Chefredaktor Christof Meueler, der zuvor 20 Jahre lang mein Feuilleton-Betreuer bei der jungen Welt war, einen großen Zahn zugelegt hat.

Hier Wolffs Essay über Politische Korrektheit:

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1132685.politische-korrektheit-einfach-alles-umluegen.html?sstr=tim|wolff

Hier ein Interview mit Tim Wolff: https://kaput-mag.com/catch_de/tim-wolff/

Und damit haben Meueler und ich mal unsere knappe Freizeit verbracht. Aber nicht umsonst: „Musikbuch des Jahres“, meinte Die Zeit.

Bildergebnis für die trikont-story Heyne Hardcore, 2017, 464 S., ca. 5000 Abb. Kaufense:

https://trikont.de/shop/themen/die-trikont-story/die-trikont-story-musik-krawall-und-andere-schoene-kuenste/