Musik

FUNNY VAN DANNEN COMEBACK TO TRIKONT RECORDS

Am 29. Juli 2022 erscheint Funnys neues Album „Kolossale Gegenwart“ – nach 7 Alben Pause jetzt wieder beim Label Trikont, wo 1996 mit „Clubsongs“ alles anfing. Trikont: „(…) Vor gefühlt hundert Trikont-Jahren, als uns Franz Dobler eine Kassette schickte, fing sie an, die musikalische Geschichte des Funny van Dannen bei Trikont. Auf der Suche nach…
Weiterlesen »



DON’T FORGET THE PAST

gilt auch für die Musik, und das ist die beste Show dafür weit und breit, die auf Gutfeeling.de schon die Lift It Up-Vol.4 veröffentlicht, eine atemberaubende Sammlung!: 23.06.: Lift it Up! Schellack-Soundsystem im Schau ma moi / München, Obergiesing



WOMANASTROMAN? DON’T MISS THE SHOW!

WOMAN OR ASTROMAN? TRIKONT-ARTIST!



FÜR DEN REST IHRES LEBENS

können Sie sich im Kampf gegen den Blues in der Seele – (wobei es übrigens John Lee Hooker war, der den bedenkenswerten Spruch riskierte, der Blues wäre zum Tanzen da) – mit den Aufnahmen der John-Peel-Sessions beschäftigen, die ein guter Mensch mal aufgestapelt hat, von Malaria bis MCSolaar oder Joan Armatrading bis The Slits bzw….
Weiterlesen »



TODAY & TOMORROW

Charlie Feathers *12.6.1932, not dead since 1998 This f-king mother-f-king king of rockabilly changed my life, I was a Prince-fan, I became a Feathers-fan, never gave up being a Prince&Feathers-fan, Feathers the Rockabilly-Prince for always, f-king hell man yeah! – His comeback-album „honky tonk man“ (fotoshot by Tav Falco) changed my life in 1988 and…
Weiterlesen »



ROMAN BUNKA R.I.P.

2.12.1951 – 12.06.2022 Der große Krautrocker und Weltreisende und Soundbotschafter, er ruhe in Frieden. uva Wir fuhren durch die Nacht im Embryospaceshuttle von Bremen nach München, und während alle schliefen, hatten Christian Burchard und Roman und ich immer noch nicht genug vom Stoff Musik intus und mussten (leise) durchhören und durchpalavern und ich bekam aus…
Weiterlesen »



MEHR MEDIZIN

In einer zunehmend abrottenden Welt braucht man mehr Medizin, damit nicht immer die Falschen durchkommen.



OPTIMALE KOMBINATION

Das Buch des großartigen Songwriters Jeff Tweedy übersetzt vom großartigen Songwriter Philip Bradatsch. Da könnten wir fast auf die Idee kommen, dass die Welt nicht immer so ganz schlecht ist. https://trikont.de/category/artists/philip-bradatsch/



SONGS OF GASTARBEITER LIVE

LIVE FROM THE TRIKONT RECORDS FACTORY Editors Imran Ayata & Bülent Kullukcu PRESENTING SONGS OF GASTARBEITER VOL.2 https://www.songs-of-gastarbeiter.com/about-sog 29/05/2022 Museum der Alltagskultur Waldenbuch + 30/05/2022 tim | Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg + 01/06/2022 Technoseum Mannheim + 08/06/2022 Schauspiel Köln Köln „Auf unserem zweiten Album finden sich neben vielen Originalaufnahmen auch neu produzierte Tracks. Dafür…
Weiterlesen »



AUS DEM TAGEBUCH EINES ÜBEREIFRIGEN MUSIKSTUDENTEN (24)

Das Musikprogramm im Sportheim-Restaurant der rumänischen Kollegas immer ein Abenteuer, Playlist auf Random haut Balkan-Techno-Schlager sowieso raus und plötzlich aber immer auch mal eine Country-Hit-Schnulze von 1960. Heute aber überraschend ein Italo-Popper und dann gleich noch zwei, hey, ich sehe mich um, ist Eric Pfeil schon da?! Der mit seinem outspaced Italo-Pop-Buch „Azzurro“ bald in…
Weiterlesen »