Unterhaltung

BESSER

von außen mal betrachten …



ENDLICH IST KLAR

wo die alle herkommen. Jetzt haben wir den Salat, Comediens und Influenza haben die Macht übernommen (außer dort, wo der Islamische Staat am Ruder ist, aber das kann doch bitte nicht die Lösung sein!): Kann bitte jemand von unseren Abonnent***innen mitmachen und einen Bericht schicken? Wir zahlen doch auch nicht weniger als Titanic!



SPITZENSATZ (76)

„Ich wüsste jemanden, der sich besser um den Breitbandausbau in Deutschland kümmern könnte als Andi Scheuer.“ (Thomas Mayer, Facebook 31.8.)



SPITZENSATZ (75)

„München darf langsam wieder raus, doch normal ist das Leben noch lange nicht.“ (Süddeutsche Zeitung, 20.8.) (Kommentar unserer Praktikantin Jasmin Z.: Leute, die sowas schreiben, sollten mal drei Tage im Knast sitzen! (Sie hat jetzt Hausarrest und eine Woche Blockverbot)).



SPITZENSATZ (74)

Ist möglicherweise ein Bild von Text „Julier. @giuliere Deutsche bekommen keine Luft unter FFP2-Masken und haben Angst vor Impfungen, würden aber auf jeden Fall gegen die Taliban kämpfen, wenn es ihr Land wäre! 10:32 nachm.. Aug. 2021. Twitter for iPhone“



VERDREHT (14)

Sicher nicht nur ich stelle mir manchmal die Frage, ob ich damals um 1980 herum vielleicht ein Drehpunk war. Das Problem ist, dass ich mich nicht erinnern kann. Es gab damals die Kategorien Suffpunk, Politpunk oder Edelpunk (was natürlich ein Widerspruch in sich war, aber es gab diese Punks aus gutem Hause nun mal und…
Weiterlesen »



SPITZENSATZ (73)

„Fleischessen verteufeln, kein Autofahren, Klima, Klima, Klima.“ (Hubert Aiwanger, SZ 18.7.)



BILDUNG UND STRAFARBEIT

Es gibt Bücher, die man nicht im Visier und innerhalb von Minuten sind sie da wie ein Auftrag, den man nicht ablehnen es geht los. Auch dass es sich eine Art Strafarbeit ist nicht ausgeschlossen. Vielleicht die meisten Bücher, die man als Nachsitzen betrachten? WARUM ICH MARCEL PROUST NICHT GELESEN UND AUCH KEINE HOFFNUNG MEHR…
Weiterlesen »



ES GIBT BOTSCHAFTEN

von outer space, die wir nicht sofort richtig entschlüsseln können, selbst wenn wir selbst in dem Moment outer space sind. Während mir ein angeblicher Zahnarzt in den Mund schoss und ich mich fühlte wie Dustin Hoffman beim Zahnarzt in Marathon Man, sprach eine Stimme zu mir, und die Stimme sagte „let´s stay together“, und ich…
Weiterlesen »



SPITZENSATZ (72)

„Dann fällt mir aber ein, dass gerade gestern erst unter einem Video über die Künstlerin Sophia Süßmilch, die sich gemeinsam mit ihrer Mutter in 125 Kilo Butter verkroch, wieder mal der Kommentarspaltenmob geiferte, und zwar ernsthaft mit der Anklage, hier würden Lebensmittel verschwendet und anderswo hätten die Leute gar nichts zu essen.“ (Jasper Nicolaisen, konkret…
Weiterlesen »